ebase stellt sich vor

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) bietet als Vollbank neben umfassenden Dienstleistungen im Depotgeschäft u.a. auch die Finanzportfolioverwaltung sowie das Einlagengeschäft an. Als eine der führenden B2B-Direktbanken in Deutschland verwaltet ebase ein Kundenvermögen von rund 31 Mrd. Euro. Finanzvertriebe, Versicherungen, Banken, Vermögensverwalter und andere Unternehmen nutzen für ihre Kunden die mandantenfähigen Lösungen von ebase für die Depot- und Kontoführung.

Selbstverständlich erfüllt die ebase die hohen Standards zur Sicherung der Anlagegelder. Genauere Informationen hierüber erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Eröffnung eines DJE Managed Depots über ebase

Im Rahmen der fondsbasierten Vermögensverwaltung eröffnen Sie ein Depot über die DJE Kapital AG bei der Fondsplattform ebase, auf das Sie online Einsicht haben.

  • Einmalanlagen ab 100.000 Euro
  • Sparpläne ab 150 Euro mtl.
  • Entnahmepläne ab einem Depotbestand von 25.000 Euro (mtl. Entnahmeplan ab 150 Euro)
  • Depotführungsentgelt 59,90 Euro p.a. (inkl. MwSt.)
  • Volumenabhängiges Vermögensverwalterentgelt bis zu 0,80% inkl. MwSt. pro Halbjahr

Gerne stehen Ihnen unserer Betreuer auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.