In den Medien

01.03.2017 - Fonds professionell Kongress 2017 Wien
Fonds-professionell-Kongress-2017-Wien

"Kapitalmarktchancen im Eurolandwahljahr"

Herr Dr. Ulrich Kaffarnik live 01.03.2017
Fonds professionell Kongress 2017, Wien

24.02.2017 - Nur ein Titan schlägt die Titanen
Nur-ein-Titan-schlaegt-die-Titanen

1. Platz Depot Ausgewogen DJE Kapital AG

zum Artikel

20.02.2017 - "Trump hat keinen Einfluss" - Goldexperten sind für 2017 zuversichtlich
Trump-hat-keinen-Einfluss-Goldexperten-sind-fuer-2017-zuversichtlich

"Gold hat 2016 eine Berg- und Talfahrt erlebt"

Was für Anleger aufregend sein kann, ist für Fondsmanager Stefan Breintner von DJE Kapital Alltagsgeschäft.

10.02.2017 - Private Geldanlage
Private-Geldanlage

"9000 Punkte sind möglich"

09.02.2017 - Das Beste aus zwei Welten
Das-Beste-aus-zwei-Welten

Dem DJE – Zins & Dividende gelang in den vergangenen Jahren der ideale Mix

zum Artikel

06.02.2017 - Fonds professionell Kongress 2017
Fonds-professionell-Kongress-2017-

Ausblick 2017

"Was Anleger erwartet"

Herr Dr. Jens Ehrhardt live 26.01.2017
Fonds professionell Kongress 2017, Mannheim

02.02.2017 - Interview über die Chancen, Spannungen und Turbulenzen an den Märkten
Interview-ueber-die-Chancen-Spannungen-und-Turbulenzen-an-den-Maerkten
Dr. Ulrich Kaffarnik im Interview mit Chefredakteur Frank Pöpsel von Focus-Money

01.02.2017 - Dr. Jan Ehrhardt im Interview bei Drescher & Cie.
Dr-Jan-Ehrhardt-im-Interview-bei-Drescher-und-Cie-
Börsen stehen im Jahre 2017 womöglich vor einer Zerreißprobe. In Europa finden gleich mehrere richtungsweisende Wahlen statt – auch der BREXIT bleibt ein Thema. Und in den USA kündigt sich nun wohl endgültig die Zinswende an.

zum Video

Quelle: Drescher & Cie AG. Alle Rechte vorbehalten

30.01.2017 - Substanz schlägt Wachstum
Substanz-schlaegt-Wachstum
DJE Kapital: Dr. Jens Ehrhardt geht davon aus, dass 2017 ein starkes Jahr für Substanzwerte wird...

18.01.2017 - Echter Trend oder nur Hype? Diese Branchen sind derzeit "heiß"
Echter-Trend-oder-nur-Hype?-Diese-Branchen-sind-derzeit-heiss